Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
20.06.2018
Nachrichten
DRSC: Bericht über die 37. Sitzung des HGB-FA am 15.6.2018 in Berlin
Auf der Tagesordnung der Sitzung des HGB-Fachausschusses(FA) stand die Diskussion der eingegangenen Stellungnahmen zu den beiden Standardentwürfen E-DRS 34 „Assoziierte Unternehmen“ und E-DRS 35
20.06.2018
Nachrichten
BFH: Umsatzsteuer – Bemessungsgrundlage bei Tauschumsätzen; keine Minderung der Bemessungsgrundlage um Verluste aus Folgeverkäufen
Der BFH hat mit Urteil vom 25.4.2018 – XI R 21/16 - entschieden: 1. Der Wert eines Umsatzes, der beim Tausch als Entgelt für den anderen Umsatz gilt, ist der Wert, den der Empfänger der Leistung beimisst, die er beziehen will, und entspricht dem Betrag, den er zu diesem Zweck aufzuwenden bereit ist. Er umfasst alle Ausgaben einschließlich der Nebenleistungen, die der Empfänger der jeweiligen Leistung aufwendet, um die fragliche Leistung zu erhalten. ...
20.06.2018
Nachrichten
BFH: Gewährung des vollen Gewerbesteuerfreibetrags auch bei Wechsel der Steuerschuldnerschaft während des Erhebungszeitraums
Der BFH hat mit Urteil vom 25.4.2018 – IV R 8/16 - entschieden: 1. Scheiden während des Erhebungszeitraums bis auf einen Gesellschafter alle anderen Gesellschafter aus einer Personengesellschaft aus, wechselt ab diesem Zeitpunkt die Steuerschuldnerschaft der Personengesellschaft auf den verbleibenden Gesellschafter als Einzelunternehmer. Dessen ungeachtet ist der Gewerbesteuermessbetrag für den gesamten Erhebungszeitraum einheitlich unter Berücksichtigung des vollen Gewerbesteuerfreibetrags zu berechnen. ...
20.06.2018
Nachrichten
BFH: Verschmelzung nach Forderungsverzicht mit Besserungsabrede
Der BFH hat mit Urteil vom 21.2.2018 – I R 46/16 - entschieden: 1. Wird eine vermögenslose und inaktive Kapitalgesellschaft, deren Gesellschafter ihr gegenüber auf Darlehensforderungen mit Besserungsschein verzichtet hatten, auf eine finanziell gut ausgestattete Schwesterkapitalgesellschaft mit der weiteren Folge des Eintritts des Besserungsfalls und dem „Wiederaufleben“ der Forderungen verschmolzen, so kann ...
20.06.2018
Nachrichten
BFH: Zur Besteuerung von Liquidationszahlungen nach Auflösung einer Stiftung
Der BFH hat mit Urteil vom 28.2.2018 – VIII R 30/15 - entschieden: 1. § 20 Abs. 1 Nr. 9 EStG a.F. erfasst nicht unterschiedslos alle wiederkehrenden oder einmaligen Zahlungen einer Stiftung, die von den beschlussfassenden Stiftungsgremien aus den Erträgen der Stiftung an den Stifter, seine Angehörigen oder deren Abkömmlinge während des Bestehens der Stiftung oder anlässlich ihrer Auflösung ausgekehrt werden (entgegen BMF). ...
20.06.2018
Nachrichten
BaFin: Information zu Übergangsregelungen nach § 64x KWG
Das Zweite Finanzmarktnovellierungsgesetz (2. FiMaNoG) hat zu einer Ausweitung erlaubnispflichtiger Geschäfte nach dem Kreditwesengesetz (KWG) geführt.
stats