Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
17.09.2018
Standpunkte
Prof. Dr. Bernd Stibi: Neues IASB Discussion Paper: Wird das Eigenkapital (diesmal) exakt vermessen?
Im Juni hat der IASB das Discussion Paper DP/2018/1 „Financial Instruments with Characteristics of Equity“ vorgelegt. Dahinter verbirgt sich der (erneute) Versuch einer eindeutigen Abgrenzung von ...
17.09.2018
Nachrichten
DRSC: Bericht über die 69. Sitzungg des IFRS-FA am 5.9.2018 in Berlin
Zu Beginn der Sitzung diskutierte der IFRS-Fachausschuss (FA) des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) intensiv die Anmerkungen in den Stellungnahmen zu dem am 16.7.2018
17.09.2018
Nachrichten
17.09.2018
Nachrichten
BMF: Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der am 1.1.2018 geltenden Fassung (InvStG 2018); Auslegungsfragen zu §§ 35 und 48 InvStG 2018
BMF, Schreiben vom 28.8.2018 – IV C 1 – S 1980-1/16/10010 :011 Das BMF hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder gegenüber dem Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI) zu den Auswirkungen der Zurechnung (§ 35 InvStG 2018) auf den Fonds-Aktiengewinn nach § 48 InvStG 2018 Stellung genommen.
17.09.2018
Nachrichten
LAG Berlin-Brandenburg: Befristung, studentische Hilfskraft, wissenschaftliche Hilfstätigkeit, auflösende Bedingung, Eingruppierung, Programmierung
Das LAG Berlin-Brandenburg hat mit Urteil vom 5.6.2018 – 7 Sa 143/18 – wie folgt entschieden: 1. Die Befristung des Arbeitsverhältnisses einer studentischen Hilfskraft nach § 6 WissZeitVG setzt voraus, dass ...
14.09.2018
Nachrichten
WPK: PraxishinweisAbschlussprüfung
Zur Verbesserung der Prüfungsqualität sichtet die Wirtschaftsprüferkammer (WPK) stichprobenweise die von den prüfungspflichtigen Unternehmen im Bundesanzeiger veröffentlichten Jahres- und
14.09.2018
Nachrichten
FG Köln: Offenbare Unrichtigkeit bei fehlerhafter Eintragung eines Freibetrags trotz „Intensivprüfung“ der Erstveranlagung
Das FG Köln hat mit Urteil vom 14.6.2018 – 15 K 271/16 - entschieden: 1. Das pflichtwidrige Unterlassen einer durch Prüfhinweis angeregten Plausibilitätsprüfung bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass der Veranlagungsbeamte den fehlerhaft steuerlich berücksichtigten Sachverhalt auch rechtlich gebilligt hätte; nicht jedes nachlässige Verhalten kann deshalb die Annahme rechtfertigen, es handele sich um einen Rechtsirrtum (oder gleichgestellten Irrtum). ...
14.09.2018
Nachrichten
EuGH: Die Vermarktung von SIM-Karten, die kostenpflichtige vorinstallierte und -aktivierte Dienste enthalten, stellt eine aggressive unlautere Geschäftspraxis dar, wenn der Verbraucher zuvor nicht entsprechend aufgeklärt wurde
Der EuGH (2. Kammer) hat mit Urteil vom 13. 9. 2018 – verb. Rs. C-54/17 und C-55/17,Autorità Garante della Concorrenza e del Mercato gegen Wind Tre SpA, Vodafone Italia SpA u. a., ECLI:EU:C:2018:710 – wie folgt entschieden:
14.09.2018
Volltext-Urteile
14.09.2018
Nachrichten
EuGH: Verbrauchervertrag – Angebot einer Kundendienstkurzwahlnummer zu einem höheren Tarif als dem Grundtarif
Der EuGH hat mit Urteil vom 13.9.2018 – C‑332/17 – entschieden: Art. 21 Abs. 1 der Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011 über die Rechte der Verbraucher, zur Abänderung der Richtlinie 93/13/EWG des Rates und der Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie zur Aufhebung der Richtlinie 85/577/EWG des Rates und der Richtlinie 97/7/EG des Europäischen Parlaments und des Rates ist dahin auszulegen, ...
stats