Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
25.05.2018
Nachrichten
BGH: Unwirksame Klausel zur Aufrechnung durch Bankkunden
Der BGH hat mit Urteil vom 20.3.2018 – XI ZR 309/16 – entschieden: Die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Sparkasse enthaltene Bestimmung „Nummer 11 Aufrechnung und Verrechnung ...
25.05.2018
Nachrichten
Finanzbehörde Hamburg: Hebesätze für Grundsteuer und Gewerbesteuer für das Jahr 2018 bleiben unverändert
Der Senat hat am 8.5.2018 beschlossen, die Hebesätze für die sogenannten Realsteuern (Grundsteuer und Gewerbesteuer), für die den Gemeinden das Hebesatzrecht zusteht, für das laufende Kalenderjahr in gegenüber den Vorjahren unveränderter Höhe festzusetzen. ...
25.05.2018
Nachrichten
WPK: Berufsaufsicht 2017 - Gleichbleibende Anzahl von Verfahren
Die Anzahl der in 2017 erledigten Aufsichtsverfahren (166) entspricht der Anzahl der Erledigungen des Vorjahres. Die weitaus meisten Verfahren wurden eingestellt oder mit einer Belehrung abgeschlossen.
24.05.2018
Volltext-Urteile
24.05.2018
Volltext-Urteile
LAG Schleswig-Holstein: Stellungnahmefrist bei Verdachtskündigung
LAG Schl.-Holstein, Urteil vom 21.3.2018 – 3 Sa 398/17
24.05.2018
Volltext-Urteile
24.05.2018
Volltext-Service
BVerwG: Ausgleich von Höchstarbeitszeit durch Urlaubs- oder Feiertage ist unzulässig
Pressemitteilung Nr. 30/2018 zu BVerwG, Urteil vom 9.5.2018 – 8 C 13.17
24.05.2018
Volltext-Urteile
24.05.2018
Nachrichten
FG Baden-Württemberg: Stückzinsen bei Wertpapiersachdarlehen keine Dauerschuld i. S. d. § 8 Nr. 1 3. Alt. GewStG
Das FG Baden-Württemberg hat mit Urteil vom 22.2.2018 – 3 K 3018/15 - entschieden: Die Stückzinsen, die während der Laufzeit eines Wertpapiersachdarlehens über festverzinsliche Anleihen aufgelaufen sind, stellen keine Entgelte für Dauerschulden i. S. d. § 8 Nr. 1 3. Alt. GewStG in der bis zum Jahr 2007 geltenden Fassung dar.
24.05.2018
Volltext-Service
BMF: Besteuerung des Arbeitslohns nach den DBA
BMF, 3.5.2018 – IV B 2 – S 1300/08/10027
24.05.2018
Volltext-Urteile
24.05.2018
Volltext-Urteile
EuGH: Anwendbarkeit der Unions-RL über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen auf eine Bildungseinrichtung
EuGH, Urteil vom 17.5.2018 – Rs. C-147/16, Karel de Grote – Hogeschool Katholieke Hogeschool Antwerpen VZW / Susan Romy Jozef Kuijpers
stats